Key Account Management, KAM, Bestandskunden

Kundenentwicklungsplanung könnte man auch als Mikro-Marketing bezeichnen. Wie gelingt es, das Potential, Cross-Selling, Up-Selling oder gar Diversifikation beim A-Kunden zu vermarkten und erfolgreich zu verkaufen?

Inhalt:

Vertrieb, Verkauf und Key Account Management macht Spass! Noch mehr Spass macht es, wenn man Prioritäten setzt und die Entwicklungsplanung nachhaltig gestalten kann. Dies ist eine Aufgabe für jeden einzelnen Verkäufer im Innen- und Außendienst.

Grundsätzlich definiert das Institut für Verkauf und Marketing, IVM drei "Aktiva des Vertriebs".

  • Neukundenakquise als on- und offline Akquise
  • Bestandskundenmanagement & Bestandskundenentwicklung und
  • Kundenrückgewinnung als nachhaltiger Prozess

Bestandskundenmanagement ist uns allen wichtig. Dennoch ist unsere Konzentration auf den Bestandskunden häufig eingeschränkt. Zeit fehlt, Prioritäten werden falsch gesetzt und kommuniziert. Wir konzentrieren uns in diesem Teil auf:

  • Segmentierung
  • Strukturierung
  • Priorisierung

Zielkonflikte realisieren und kundenorientiert kommunizieren (intern und extern) Volumen ist gut und notwendig, Marge ist besser. Produktleistung und Produktnebenleistungen erkennen und auch preislich vermarkten und verkaufen können.

  • Zufriedenheit als Grundelement der kundenzentrierten Unternehmensführung
  • Kundenbindung und Kundenloyalität
  • Möglichkeiten der Zufriedenheitsmessung
  • Installation eines KVP mit dem Ziel die Zufriedenheit und die Wettbewerbsfähigkeit zu optimieren und zu kommunizieren (unique customer proposition)
  • Marge, Deckungsbeitrag orientiert verkaufen
  • Cross-Selling, Up-Selling
  • Potentialmanagement
  • Potentialausschöpfungsgrad 1,2,3
  • Lieferantenposition ausbauen und Bindung und Partnerschaft optimieren
  • Vertrauen bilden und langfristig erhalten

Kundenrückgewinnung wird in der englischen Sprache auch mit "Churn-Rate" bezeichnet. Es ist einfacher einen ehemaligen Kunden wieder von unserem Produkt / unserer Dienstleistung zu begeistern, als einen Noch-Nicht-Kunden als Kunden zu gewinnen.

  • Gründe für das Abwandern des Kunden
  • Ursache-Wirkungs-Diagramm / Fischgräten
  • Einleitung eines KVP

Individuelle Kunden-und Marktentwicklungsplanung mit "Most Wanted Customer" im Innen- und Außendienst.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Trainer: Roberto Capone (soweit verfügbar)


Zielgruppe:

Dieses Seminar wird auch als Webinar angeboten.
Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne terminliche Optionen.
Alle IVM-Webinare werden als 1:1 Live Webinar realisiert und können entsprechend individualisiert, interaktiv und sehr praxisorientiert gestaltet werden. Die Termine sind jeden Donnerstag und/oder Freitag.

Mehr Erfahren

Seminar-Termine

* zzgl. Umsatzsteuer

Anmeldung

Anmeldung: Eine Anreise- und Wegbeschreibung erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung.

Mindestteilnehmer: 2 Personen

Zum Anmeldeformular

Infomaterial und individuelle Anfragen

Sie wollen mehr zu einem Seminar erfahren oder benötigen Infomaterial?
Zum Kontaktformular

Produktflyer

Nachhaltiges Vertriebscontrolling für Elektrotechniker

KAM - Automotive

Key-Account-Management

zum Download

Nachhaltiges Vertriebscontrolling für Elektrotechniker

Business Development Management (BDM)

Marketingseminare

zum Download

Nachhaltiges Vertriebscontrolling für Elektrotechniker

Zertifizierter Marketing Manager

Zertifikatslehrgänge

zum Download

Unsere Spezialempfehlung mit Durchführungsgarantie

Spezialempfehlung

Social Media Marketing /
B2B Leadmanagement

01/2019 - mehrere Orte verfügbar

Spezialempfehlung

Zertifizierter
Marketingleiter

01/2019 - mehrere Orte verfügbar

Anmeldung

Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiert.*
Pflichtfeld = Pflichtfeld
 
Zur Anmeldung:

Bitte füllen Sie das nebenstehende Formular vollständig aus. Achten Sie bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse, da wir Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungsmail schicken mit Informationen zur weiteren Vorgehensweise.