Inhouse-Seminare

Ab zwei Teilnehmern aus einem Unternehmen könnte bereits eine spezielle Inhouse-Schulung einen deutlichen Mehrwert bieten.

Ein Inhouse-Seminar beinhaltet theoretische Punkte, vergleichbar mit dem offenem Seminar, diese werden aber durch praktische branchen- und unternehmensspezifische Inhalte flankiert. Wir haben also hier die Möglichkeit, eine klare Differenzierung zwischen Handel, Dienstleistung und Investitionsgütermarketing zu schaffen und zu kommunizieren. Definieren Sie Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen und wir unterbreiten Ihnen sehr gerne ein individuelles Angebot.

Inhouse, Moderation, Workshop, Motivator, Trainer

Die Rolle des oder der Trainer in einer Inhouse-Veranstaltung variiert zwischen der Moderation von Themen und Inhalten, die im Rahmen eines Mini-Workshops (von Ihren Fach- und Führungskräften) erarbeitet werden, der Trainer gibt Impulse, motiviert und optimiert und sichert somit einen nachhaltigen Beitrag zur Zielsetzung der Inhouse-Veranstaltung.

In der Vergangenheit haben wir uns häufiger nach den Motivationsanreizen von Teilnehmern in einem offenen Seminar gefragt. Ist es eine interessante Stadt, eine tolle Lokation, gutes Catering, Erfahrungen mit anderen Teilnehmern austauschen zu können – wir wissen es nicht genau.

Wenn wir auf eine Inhouse-Veranstaltung eingeladen werden, geht es zum Mittagessen in die unternehmenseigene Kantine. Es zahlt jeder für sich – aus Gründen der Compliance. Der große Vorteil jedoch ist, dass wir – als Trainerteam – uns vollkommen auf das Unternehmen einstellen und somit den maximalen praktischen Transfer der aktuellen Bildungsveranstaltung auf die Abteilung und das Unternehmen garantieren können.

Personalentwicklung und Organisationsentwicklung laufen zeitlich versetzt. Zunächst einmal ist das Personal, die ehrenwerten Mitarbeiter, auf eine Veränderungsnotwenigkeit einzustimmen. Wenn dies geschehen ist, wird das organisatorische Konstrukt, die prozessualen Abläufe, entsprechend der neuen Notwendigkeiten verändert.

Wenn Sie also vor der Entscheidung stehen, einen Veränderungsprozess im Unternehmen zu installieren, sind wir sehr gerne Ihr Partner in der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von unternehmensinternen Workshops.

Mögliche Themen wären:
  • Digitalisierung der Arbeitswelt – was bedeutet es für meinen Arbeitsplatz
  • Business Canvas – Quo Vadis Branche – Quo Vadis Unternehmen
  • Trendmanagement & Produktentwicklung
  • Umsatzverantwortlicher Verkaufsinnendienst
  • Customer Relationshipmanagement, CRM
  • Online Marketing Management
  • U.v.m.

Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Mit-Unternehmer. Das macht allen Beteiligten unglaublich viel Spaß und sichert die Zukunftsfähigkeit des eigenen Unternehmens in einem dynamischen Wettbewerbsumfeld.

Der Qualitätsgedanke erreicht auch das Management und die kaufmännischen Prozesse. Erinnern wir uns an die Notwendigkeit eines „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“.

Unsere Spezialempfehlung mit Durchführungsgarantie

Spezialempfehlung

Social Media Marketing /
B2B Leadmanagement

03/2018 - mehrere Orte verfügbar

Spezialempfehlung

Zertifizierter
Marketingleiter

03/2018 - Berlin oder Köln

Anmeldung

Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiert.*
Pflichtfeld = Pflichtfeld
 
Zur Anmeldung:

Bitte füllen Sie das nebenstehende Formular vollständig aus. Achten Sie bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse, da wir Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungsmail schicken mit Informationen zur weiteren Vorgehensweise.